"Rural Moves"
im Az W

Zufall oder Zeitgeist? Ungeplant im selben Zeitraum wie die LandLuft Universität wird im Architekturzentrum Wien die Ausstellung „Rural Moves – The Songyang Story“ gezeigt, die ins ländliche China führt: Die Pekinger Architektin Xu Tiantian realisiert mit ihrem Büro DnA_Design and Architecture in Zusammenarbeit mit Dorfgemeinschaften, der Verwaltung und lokalen Handwerkern der Provinz Zhejiang kleinmaßstäbliche architektonische Interventionen aus vorwiegend lokalen Ressourcen. Die Schau ist eine Kooperation mit dem Aedes Architekturforum, Berlin. Zur Eröffnung treten baukulturelle Konzepte für den ländlichen Raum aus China und aus Österreich in einen Dialog. Die Ausstellung wird von diversen Veranstaltungen zum Thema Stadt-Land begleitet.

14. März – 23. April 2019
Ausstellung
Rural Moves – The Songyang Story
Az W, Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Ausstellung "Rural Moves" im Az W

  • Mittwoch, 03. April 2019
  • 17:30 – 18:30 Uhr
  • Az W Architekturzentrum Wien

Die Ausstellung „Rural Moves – The Songyang Story“ kann während der LandLuft Universität in einer Sonderführung besucht werden.

Treffpunkt: 17:30 Uhr im Az W

Anmeldung erforderlich unter anmeldung@azw.at

Weitere Infos zur Ausstellung

 

Podiumsdiskussion
Club Architektur "Stadt vs. Land" im Az W

  • Mittwoch, 03. April 2019
  • ab 19:00 Uhr
  • Az W Architekturzentrum Wien

Nachdem es jahrelang so schien, als ob Stadt und Land sich annähern und zu einer „rurbanen“ Einheit verschmelzen würden, zeigten die letzten Wahlen in den USA, in Großbritannien und in Österreich, wie stark die Polarisierung zwischen Stadt und Land immer noch ist. Kann Österreich überhaupt Stadt, oder will es für immer sehnsuchtsvoll „ins Land einischaun“?

Gäste u.a.
Elisabeth Leitner, Professorin für Architektur an der FH Kärnten und Initiatorin der Plattform Kulturhauptstadt 2024
Elke Rauth, Stadtforscherin & Leiterin urbanize! Festival
Georg Renner, Redakteur Innenpolitik, Kleine Zeitung
Armin Thurnher, Chefredakteur & Herausgeber, Falter

Moderation
Maik Novotny, Architekturjournalist

Weitere Infos zur Podiumsdiskussion

Die Ausstellung „Rural Moves – The Songyang Story“ ist vom 14.03. bis 23.04. im AzW zu sehen. Foto: Han Dan